Ganz was Feines:
Die Sra Bua-Website

Wir können auch kulinarisch: oput
durfte für das neue Restaurant im
legendären Berliner Hotel Adlon Kem-
pinski den Webauftritt realisieren.

Wir können auch kulinarisch: oput durfte für das neue Restaurant im legendären Berliner Hotel Adlon Kempinski den Webauftritt realisieren – in Zusammenarbeit mit der auftraggebenden Agentur trust in time.

Das Lokal unter der Leitung des 2-Sterne-Kochs Tim Raue heißt Sra Bua („Lotusteich“) und kredenzt thailändisch-japanische Kochkunst. Bei der Umsetzung der Sra Bua-Website bestand für oput die Kunst im extrem sportlichen Timing: Von der technischen Konzeption bis zum Livegang waren es gerade mal acht Arbeitstage. Doch die haben sich gelohnt – schauen Sie rein und holen Sie sich Appetit!

Zur Sra Bua-Website

Technik: Website, HTML5, CSS, PHP.
Besonderheit: Gezoomte Videos, integrierte Bildergalerie, eingebundener Imagefilm und Reservierungsdienst.
Kunde: Agentur trust-in-time, Berlin
Projekt: Sra Bua by Tim Raue. Restaurant im Hotel Adlon Kempinski, Berlin.